Pekip, Babymassage, Musikunterricht … in den ersten Monaten dreht sich alles sehr intensiv rund ums Kind, das Angebot für Babys und Kinder ist groß. Doch ich als Mutter fühlte mich in meinen Bedürfnissen und Zukunftspläne etwas hinten angestellt. Die Elternzeit empfand ich als perfekten Zeitpunkt, um nochmal zu resetten und zurück- als auch nach vorne zu blicken: wo soll es beruflich, vielleicht auch privat hingehen, und das alles in Kombination in der neuen Rolle als Mutter?! Endlich ein Kurs FÜR Mütter (von einer Mutter), in dem man sich intensiv mit sich SELBST beschäftigt. Kristin schafft es, eine wundervolle, persönliche Atmosphäre zu schaffen, in der man voller Freude Zukunftspläne schmiedet, mutig wird und sich traut, auch tief in sich schlummernde Ideen laut auszusprechen. Ladies, just go for it!“ , N.

"Ich habe das Coaching als sehr bereichernd erlebt. Um Klarheit in Bezug auf eine bestimmte Fragestellung zu bekommen (in meinem Fall verlängerte Eltern Zeit vs finanzielle Freiheit) half mir das Gespräch sehr, meine eigenen Prioritäten und Stärken zu erkennen. Auch "Zwischenlösungen" zu bedenken war für mich sehr hilfreich, zu erkennen, dass es nicht nur Schwarz und Weiß gibt. Das Coaching hat mir sehr gut getan, hat mir neue Denkanstöße geliefert und ist eine tolle Möglichkeit, Struktur ins eigene Chaos zu bringen!" , L.

 

"Kristin hört zu. Allein das tut unglaublich gut. Und sie stellt die richtigen Fragen – so dass nach und nach eine Struktur in das Chaos im Kopf kommt und neue Optionen daraus hervorkommen, auf die man in seinem Alltagstrott gar nicht gekommen wäre. Ein Coaching bei Kristin ist eigentlich ein Coaching bei sich selbst – mit einem hilfreichen Blick von außen. Man bekommt ein besseres Gefühl dafür, was man will und was nicht, aber auch dafür, was geht und was nicht. Am besten fand ich den Angriffsplan für die nächsten Monate mit konkreten Schritten – von denen einige bereits umgesetzt sind. Danke, Kristin!" , S.

"Ich habe bei Kristin das Basecamp Coaching gebucht, als meine Elternzeit sich dem Ende nahte und ich (wie viele), nicht wusste, wie es jetzt (beruflich) weiter gehen soll. Ich hatte 100 Ideen und Gedanken im Kopf, aber mir fehlte jemand, der mir half das zu ordnen um so auf eine Lösung zu kommen. Mir hat das Coaching wahnsinnig geholfen und ich kann es nur jedem ans Herz legen. Unabhängig davon, welche Fragen man bei so einem Coaching gestellt bekommt ist es auch wichtig, wer diese stellt. Kristin ist eine warme und kluge Frau, bei der man sich wohl fühlt. Sie begegnet einem mit Wertschätzung und Empathie. Vielleicht Schrecken welche bei dem Preis zurück - aber aus meiner Sicht ist jeder Cent gut investiert! ", R.



"Das Basecamp war die Investition auf jeden Fall wert. Am Anfang war ich skeptisch, ob mir wirklich jemand helfen kann die notwendigen nächsten Schritte einzuleiten, bei denen ich mir selbst unsicher bin. Irgendwie unangenehm, da andere es scheinbar auch ohne Hilfe schaffen die Elternzeit auch für die eigenen Ziele zu nutzen. Aber es hat sich gelohnt! Ich habe mir zusammen mit dir Zeit für mich genommen! Ich musste etwas für mich tun. Und du hast genau die richtigen Fragen gestellt und mich ermutigt. Das war äußerst wertvoll und zielführend. Das Coaching hat gehalten, was ich mir davon versprochen habe. Meine Erwartungen wurden vollkommen getroffen.", V. 

"Entscheidungen zu treffen ist immer so schwer. Ich danke dir liebe Kristin für deine Hilfe bei der Ausarbeitung aller Optionen.  Es hat mir viel Spaß gemacht mit dir zu arbeiten. Die getroffen Entscheidungen haben mir wieder Kraft gegeben, den nicht einfachen Alltag zu meistern. Coaching bei dir kann ich nur empfehlen! ", K.